•  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Feuerwehren der Hauptfeuerwache, Altstadt und Copitz trainieren zusammen.

Das Szenario: Ein Pkw fährt mit überhöhter Geschwindigkeit und fährt in eine Hausfassade und bleibt auf der Seite liegen. Der Fahrer wird eingeklemmt. Teile des Gebäudes sind einsturzgefährdet und geraten in Brand. Zwei Personen in dem Haus wurden vermisst und mussten gerettet werden. Die Kameraden der Feuerwehren befreiten den Mann mittels hydraulischen Rettungsgeräts aus dem Auto mit der sogenannten Crashrettung. Andere Feuerwehrmänner suchten die anderen beiden Verletzten und gingen zur Brandbekämpfung vor. Alle Personen wurden gerettet.
Trainiert wurde bei der Übung, die vierteljährlich statt findet, der Umgang mit den Geräten zur Rettung von Menschen aus Fahrzeugen, die Zusammenarbeit zwischen den Ortsfeuerwehren und hauptamtlichen Kameraden sowie die Führung des Einsatzes durch Zug- und Gruppenführer aus den Abteilungen. Insgesamt waren 42 Feuerwehrleute beteiligt.

stadtwappen copitz

Rudolf-Renner-Straße 23a
01796 Pirna

Tel.: 03501 - 46 128-21
Mail: kontakt@feuerwehr-copitz.de

"Diese Webseite verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen."
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Ok Ablehnen